Springe zum Inhalt

Die dritte Mannschaft spielte in der Bezirksliga bei selbiger der SF Frankfurt. Spielort war auswärts im Saalbau in Fechenheim. Erfreulich war, dass im Vorfeld alle gemeldeten Spieler – v.a. auch die Neuen - sich zur Verfügung stellten! Olaf Winter fiel dann aber kurzfristig aus beruflichen Gründen aus und Günter Wulf konnte unverzüglich einspringen. ...weiterlesen "Bezirksliga: Auftaktsieg durch die „Neuen“"

Es war die letzte Runde in der Bezirksliga und es ging um nichts mehr. Dennoch war es sehr schade, dass ein Großteil der Mannschaft absagte und so nur Oliver Annen und Günter Wulf vom Stammachter übrig blieben. Andererseits war das die Gelegenheit für andere, sich zu beweisen. ...weiterlesen "Starker Auftritt der Jugend in der Bezirksliga"

Am Sonntag, dem 01.03.2015 erwartete die IV. Mannschaft der Kurstädter mit fünf gemeldeten und 3 Ersatzspielern die IV. Mannschaft der Schachfreunde aus Frankfurt mit sechs gemeldeten und 2 Ersatzspielern zur 7. Runde in der Bezirksklasse Frankfurt/Main. ...weiterlesen "Bezirksklasse: Wird es noch mal knapp?"

Auch der 6. Spieltag in der Bezirksliga startete mal wieder unter personell erschwerten Bedingungen. Aufgrund diverser Absagen, Ausfällen und 2 Entsendungen an die zweite Mannschaft konnten wir erstmals in dieser Saison nur mit 7 Spielern antreten. Dennoch hatten wir eigentlich das Gefühl eine schlagkräftige Truppe an den Start zu bringen. Doch leider reiste auch unser Gegner, die dritte Mannschaft der Schachfreunde Frankfurt mit starken Spielern und zudem voll besetzt an. Insofern stellten wir uns von Beginn an auf einen harten Kampf ein. ...weiterlesen "Bittere Niederlage in der Bezirksliga"

Im 3. Verbandkampf der Bezirksliga trafen die Kurstädter mit 5 gemeldeten Spielern auf nurmehr 4 gemeldeten Spieler der vierten Mannschaft der Schachfreunde Frankfurt. Der Rest wurde durch Ersatzleute ergänzt, wobei die an Brett 6 benannten Spieler beide nicht zugegen waren, sodass nach der Wartezeit von 1 Stunde das erste Brettergebnis mit 0:0 feststand. ...weiterlesen "Bezirksliga: Zweiter Sieg im dritten Spiel"

"Du hast keine Chance, nutze sie!", mit diesem Motto im Gepäck fuhr die zweite Mannschaft des Schachklubs zum fälligen Verbandsspiel bei der ersten Mannschaft der Schachfreunde Frankfurt. Um es gleich vorweg zu sagen: Sie nutzt sie und kehrte mit einem 4:4 zurück, das auch mit Blick auf das Tabellenende Entspannung verschafft. ...weiterlesen "Landesklasse: HG nutzt „keine Chance“"