1. Mannschaft, Hessenliga:
An diesem Sonntag war der Schachklub aus der Universitätsstadt Marburg im Kurhaus zu Gast. In der Vorsaison hatte sich ein heftiges Hauen und Stechen ergeben, das die Kurstädter nach einer tollen Teamleistung für sich entscheiden konnten. Leider konnte sich Marburg in diesem Jahr ebenso knapp revanchieren und nahm die Punkte mit. ...weiterlesen "Hessenliga: An Marburg die Zähne ausgebissen"

1. Mannschaft, Hessenliga: Der SK Marburg 1931 und der SK Bad Homburg: Beide hatten vor der Runde ein blütenweises Punktekonto, so dass das Match ein Spitzenspiel war, auch wenn der SV Wiesbaden der totale Überflieger in der Hessenliga sein wird. Beide Mannschaften traten (natürlich) in ausgezeichneter Besetzung an und es wurden hochwertige Partien gespielt. ...weiterlesen "Hessenliga: Starke Teamleistung und verdientes 5:3 in Marburg"