Springe zum Inhalt

Am Montag Abend waren Jonas Böhme, Andre Ferraz de Arruda, Wolfgang Hettler und Helmut Heiming zur ersten Runde des Bezirkspokals im Vereinshaus der Frankfurter TV angetreten. Insgesamt waren nur 8 Mannschaften gemeldet, so dass diese Runde bereits das Viertelfinale war ... ...weiterlesen "Aus im 4er-Pokal"

Traditionell am Montag Abend stand die 1. Runde des 4er-Pokals im Bezirk Frankfurt an. Gespielt wurde zentral für alle Mannschaften in den Räumen des Frankfurter TV. Für den SK Bad Homburg gingen Hellmuth Lebermann, Jan Goetz, Ulrich Knuplesch und Günter Würzberger an den Start. ...weiterlesen "Glücklicher Sieg im 4er-Pokal"

In der ersten Runde des Bezirkspokals für Vierermannschaften sind Hellmuth Lebermann, Marco Rolf, Paul Lehnhart, Helmut Heiming zum Spiel gegen die 2. Mannschaft FTV angetreten. Für das Turnier wird die Berliner Wertung als Zweitwertung herangezogen, so dass wir an den Brettern 2 und 3 Weiß hatten. ...weiterlesen "Bad Homburg im 4er-Pokal weiter"

Der 4er-Pokal stand von Beginn an unter keinem guten Stern, denn Bad Homburg konnte nur eine halbe Hessenliga-Mannschaft aufbieten. Als dann auch noch der gern gesehene Gast aus Bad Nauheim mit 4 Hessenligisten, darunter mehrere vordere Bretter auftrumpfte, war klar, dass die Kurstädter von Beginn an mit dem Rücken zur Wand kämpfen mussten. ...weiterlesen "Drastisches Aus im 4er-Pokal gegen Bad Nauheim"