Springe zum Inhalt

Nachdem wir am letzten Spieltag denkbar knapp mit 2,5:3,5 verloren haben, sieht das Ligaorakel unsere Abstiegschance bei mittlerweile 100%. Unter Umständen war dieser Sachverhalt ausschlaggebend dafür, dass sich für das Spiel gegen den SV Frankfurt Nord 1926 nur drei Stammspieler haben aufstellen lassen. ...weiterlesen "Kreisliga (Bad Homburg V): Wieder knapp verloren"

Die dritte Mannschaft spielte bei der zweiten Mannschaft des SV Frankfurt Nord.

Im Vorfeld war im Gespräch, dass wir zwei Spieler nach oben abgeben sollten. Von den Stammspielern konnten alle bis auf Jelena Schwegler spielen. Letzten Endes mussten wir dann aber nur einen Spieler und zwar Ansgar Göbel nach oben abgeben und konnten dank der Ersatzspieler Stefan Jäger und Philippe Fallouh zu acht antreten. ...weiterlesen "Bezirksliga: Hoher Sieg im Frankfurter Norden"

Das war ein spannender Auswärts-Nachmittag bei der zweiten Mannschaft von Frankfurt-Nord in Bonames. Um einen Eindruck zu geben:
Parallel zu unserem lief auch ein Match der Bezirksoberliga (1 Klasse über uns). Als dieses komplett abgeschlossen war, wurde bei uns noch an sieben Brettern gekämpft! ...weiterlesen "Hart umkämpft und denkbar knapp"

Auch in das 2. Auswärtsspiel dieser Bezirksliga-Saison gingen wir als klarer Aussenseiter. Während wir mit 3 Ersatzspielern antreten mussten, hat unser Gegner in Stammbesetzung spielen können. So brachte der SV Frankfurt Nord 1 in der Summe der 8 Einzelbretter über 500 DWZ-Punkte mehr an die Bretter als wir. ...weiterlesen "Bezirksliga: Knappe Niederlage im Aufstiegskampf"

Die dritte Bad Homburger Mannschft durfte gestern den letzten Mannschaftskampf in der Bezirksliga der laufenden Saison absolvieren. Die Kurstädter hatten Heimrecht und empfingen den Gegner - SV Frankfurt Nord I - im Spiellokal in Gonzenheim. ...weiterlesen "Bezirksliga: Standesgemäßer Abschluss"