Beim Landesklassen-Mannschaftskampf gegen die 1. Mannschaft von Dietzenbach musste die 2. Mannschaft von Bad Homburg 4 Ausfälle verkraften und konnte im Vereinshaus Gonzenheim mit nur 6 Spielern antreten.  Beide Teams sind als gleichstark einzuschätzen; wobei es Dietzenbach in dieser Saison gelang auf den 3. Tabellenplatz vorzudringen. Im letzten Jahr entging man nur ganz knapp dem Abstieg. Dietzenbach und auch Bad Homburg  (Platz 5) haben ihre gesicherten Tabellenplätze aufgrund ihrer bis dahin geschlossenen  Mannschaftsleistung zu verdanken. Das Ergebnis von 3 : 5 spiegelt diese Einschätzung unter Berücksichtigung der 2 Ausfälle wider.
...weiterlesen "Kein Glück gegen Dietzenbach"

An diesem Sonntag erwartete die zweite Mannschaft die Gäste aus Dietzenbach zum fälligen Mannschaftskampf in der Landesklasse Ost. Während es für Bad Homburg kaum noch um etwas ging, stand für die Gäste einiges auf dem Spiel. Konnte man Dietzenbach in den vergangenen Jahren immer im oberen Tabellenbereich finden, lief es dort in dieser Saison bisher nicht rund. ...weiterlesen "Landesklasse: Kein Glück gehabt"

Lief die diesjährige Saison für die zweite Mannschaft in der Landesklasse zufriedenstellend an, war ab der dritten Runde der Wurm so stark drin, dass die Mannschaft mittlerweile bis auf den vorletzten Tabellenplatz durchgereicht wurde. Dabei hatte man die bisherigen Wettkämpfe allesamt nicht schlecht gespielt und sah bei den meisten wie der sichere Sieger aus, doch wie einstmals ein Fußballprofi sagte: "Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu". ...weiterlesen "Landesklasse: Meister der Herzen?"

Ohne Drei gegen die ohnehin favorisierte erste Mannschaft von Dietzenbach, das war die Voraussetzung mit der die zweite Mannschaft des SK Bad Homburg zum fälligen Auswärtsspiel in der ersten Runde der Landesklasse Ost anzutreten hatte. Vom Papier her also eine klare Sache für den Gegner und das 2:6 zeigte, dass in der Praxis Wunder selten vorkommen. ...weiterlesen "Landesklasse Ost: Ohne Drei lief nix"