Springe zum Inhalt

Schon im Vorjahr war Regina Thaler bei der Deutschen Senioren-Meisterschaft in Berlin. Offenbar von der Reise angetan, fuhr sie nun zusammen mit Beate Drumm, ein früheres Bad Homburger Mitglied, zur DSEM nach Hamburg, um erneut bei der Kür der Deutschen Meister mitzumischen. ...weiterlesen "Regina Thaler auf Reisen in Hamburg"

So schön war es in Gonzenheim leider nicht... (Bild: nois7, Robert Jahns, Instagram)
Die in den Medien superpräsente Jahrhundert-Mondfinsternis hatte das Potential, die Teilnehmerschar des Juli-Blitzturniers zu torpedieren. Aber es kamen 14 Teilnehmer (die dann doch zur Halbzeit des Turniers nach dem Mond Ausschau hielten, ihn aber nicht fanden...). ...weiterlesen "14 Teilnehmer blitzen ohne Mondschein"

Jugendleiter Jan Goetz hat die Jugend-Meisterschaft 2018 ausgeschrieben. Wie zuletzt wird wieder im Dähnepokal-Modus (KO-Turnier mit angeschlossenem Schweizer System) gespielt und die Bedenkzeit beträgt 25 Minuten pro Schüler.

Anmeldung bis zu 17. August beim Jugendleiter! Viele Teilnehmer erwünscht, im Vorjahr nahmen 34 Jugendliche die Gelegenheit zum Erwerb von Spielpraxis wahr.

Das Freitags-Jugendtraining beginnt übrigens nach den Sommerferien wieder am 10. August.

Das Viertelfinale im Vereinspokal sollte eigentlich gestern komplett ausgetragen werden, aber dann musste leider eine Partie doch verlegt werden. Aber die drei anderen Matches waren durchaus abendfüllend.

Das unbestrittene Spitzenspiel fand zwischen den Hessenligisten Jonas Lenz und Ralf Dunsbach statt. Die Diagrammstellung sieht vielversprechend für Weiß aus, aber es war alles nicht so einfach. ...weiterlesen "Pokal-Halbfinale zu dreiviertel komplett"