Springe zum Inhalt

Das fünfrundige Kurz-Open des SC Eschborn war mit 103 Teilnehmern nicht ganz ausverkauft, aber dennoch eine gute Gelegenheit, vor der Saison auf Trab zu kommen.

Aus Bad Homburg nutzten Spitzenbrett Behrang Sadeghi, Vielspieler Uwe Björknes und Wijk-Zaungast Jürgen Benz diese Gelegenheit. ...weiterlesen "Eschborn: 3 Teilnehmer mit 50% der Punkte"

Amanullah Khan
Vor genau 100 Jahren wurde der Friede von Rawalpindi geschlossen: Afghanistan hatte sich damit vom Britischen Empire gelöst und seine Souveränität zurückerlangt.

Seitdem ist der 10. August afghanischer Nationalfeiertag und jetzt, im Rahmen der Feierlichkeiten 100 Jahre später, wurde deshalb eine Schnellschach-Meisterschaft ausgetragen. ...weiterlesen "Ramat Faqiry Dritter bei Afghanischem Nationaltags-Turnier"

Bild von Clker-Free-Vector-Images (Pixabay)
Die Vereinsmeisterschaft 2019 startet nächsten Freitag mit insgesamt 26 Teilnehmern. Dabei ist die A-Gruppe mit 14 Teilnehmern und einem DWZ-Schnitt von 1867 zumindest in der Breite ziemlich stark besetzt. In der B-Gruppe zeigen dieses Jahr 4 Jugendliche ihr Können. ...weiterlesen "Vereinsmeisterschaft: 14+12 Teilnehmer"

Als einziger Teilnehmer aus Bad Homburg nach Spitzenbrett Behrang Sadeghi an der 7. Deutschen Meisterschaft im Chess960 teil. Ein Preisgeld von 2.100 € lockte reichlich Titelträger nach Wiesbaden. Turniersieger wurde IM Jonas Rösner vom Oberligisten SK Ettlingen. ...weiterlesen "DEM im Chess960: Sadeghi wird 15."

Das ganze Unternehmen DWZ-Cup begann vor fast 3 Jahren mit der ersten Ausgabe im Dezember 2016. Die Idee: Jugendliche in gleichstarken 4er-Gruppen gegeneinander und an einem Tag ein DWZ-Turnier spielen zu lassen.

Inzwischen kam noch ein regelmäßiger ABC-Cup dazu, um auch die Klientel der DWZ-Losen Anfänger mit Turnierschach-Erfahrungen zu versorgen. Und inzwischen ist das Turnier eine Institution: Gestern wurde der 7. DWZ-Cup, zusammen mit dem 5. ABC-Cup ausgetragen - maßgeblich organisiert vom Bad Homburger Jugendleiter Jan Goetz! ...weiterlesen "Erfolgreicher DWZ-Cup mit starker A-Gruppe"

(© Michael Hofmann, Kitzingen, Wikipedia)
Die Jahres-Blitz-Meisterschaft schien in den ersten Monaten eine klare Sache für den Youngster mit den flinken Gedanken Jonas Lenz.

Aber die letzten beiden Turniere konnte sein Hauptkonkurrent Walter Schmidt für sich entscheiden - auch die gestrige Juli-Ausgabe ...weiterlesen "Wird Blitzmeisterschaft noch spannend?"