Springe zum Inhalt

Jetzt wo das Kinder- und Jugendtraining im Schachklub wieder gut angelaufen ist und sich alle an das neue Hygienekonzept gewöhnt haben, freuen wir uns auch wieder Gäste zum Schnuppertraining begrüßen zu können.

Alle Kinder und Jugendliche die gerne bei uns im Schachklub reinschnuppern möchten, sind deshalb jeden Freitag von 17:45 Uhr bis 18:30 Uhr (außerhalb der Schulferien) herzlich zum Schnuppertraining eingeladen. ...weiterlesen "Schnuppertraining in der Kinder- & Jugendgruppe – Voranmeldung erforderlich"

Nachdem sich unsere U12 Mannschaft im letzten Jahr noch überraschend als Mitteldeutscher Vereinsmeister für die Deutschen Vereinsmeisterschaften in Magdeburg qualifiziert hatte, ging unsere diesjährige U10 Mannschaft SK Bad Homburg 1 erstmals als Favorit in die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften um die 2 Qualifikationsplätze für die "Deutsche". Unsere 2. Mannschaft wollte in erster Linie weitere Turniererfahrung gegen starke Gegner sammeln und endlich auch mal wieder ein Turnier an "echten" Brettern spielen, wenn auch mit durchgängiger Maskenpflicht.

Gruppenfoto

...weiterlesen "Mannschaftshessenmeister U10 – souveräner Turniersieg für Bad Homburger Nachwuchsteam!"

Frieda, Jelena, Julia, Kristina, Leoni & Miriam vertraten die SKBH-Farben beim diesjährigen Mädchen Grand Prix der Hessischen Schachjugend und repräsentierten damit genau 20% des Teilnehmerfeldes. ...weiterlesen "Mädels sammeln Erfahrungen beim Grand-Prix der Hessischen Schachjugend"

Nach dem letzten Wochenende schon wieder eine Qualifikation für die Deutsche: Dieses Mal ging es in der Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaft U14 um die begehrten Plätze auf Gesamtdeutscher Ebene. ...weiterlesen "Mitteldeutsche Vereinsmeisterschaft U14: Quali knapp verpasst"

Die U8 an den Brettern: Abstand, aber keine Maskenpflicht und keine Trennwände – ein Schritt hin zu gewohnter Normalität.

Zum 27. Mal fand am Samstag, den 5.9.2020, das Rhein-Ahr-Mosel Jugend-Open-Turnier im rheinland-pfälzischen Nickenich nahe Koblenz statt. Insgesamt 89 Kinder und Jugendliche folgten der Einladung, darunter auch vier Bad Homburger Vertreter. ...weiterlesen "Jugend on tour in Nickenich"

Jetzt wo das Kinder- und Jugendtraining im Schachklub wieder gut angelaufen ist und sich alle an das neue Hygienekonzept gewöhnt haben, würden wir uns freuen auch wieder Gäste begrüßen zu dürfen. ...weiterlesen "Kinder- und Jugendtraining auch wieder für Gäste geöffnet – Voranmeldung benötigt"

Heute fand eine Kurzqualifikation der Hessischen Schachjugend zur ebenfalls verkürzten Deutschen Jugend-Meisterschaft in Willingen statt.

Bedingt durch die Corona-Pandemie war ja das Zentrale Lager, das sonst in einem großen Turnier die Hessischen Teilnehmer ausspielt, ausgefallen. Daher wurden seitens der HSJ einige offensichtliche Freiplätze vergeben - und nicht so eindeutige Kandidaten bekamen heute die Chance, sich spielerisch zu qualifizieren. ...weiterlesen "Quali für DJEM: Jelena und Justus!"

Es geht nach der Corona-Zwangspause langsam und vorsichtig wieder los - vorerst vor allem im Jugendbereich. Die Deutsche Jugend-Meisterschaft wird nachgeholt!

Regulär findet sie im Sommer statt - und regulär gibt es dafür ein tolles Zentrales Lager der Hessischen Schachjugend. Das musste heuer alles ausfallen. ...weiterlesen "Training für Qualifikation zur DJEM"

Schachbrett mit Infektions-Schutz-Maßnahmen.

Schach am Brett in einem Turnier zu Zeiten der Corona-Pandemie – was vor kurzem vielleicht noch schwer vorstellbar war, haben die Organisatoren der 2. Bechhofener DWZ-Pokalturniere im fränkischen Bechhofen am 18. Juli in die Tat umgesetzt.

Hygienekonzept und Zustimmung durch die Kommune inklusive.

Eine Gruppe von sechs Spielern des Bad Homburger Schachvereins machte sich auf die ca. zweieinhalbstündige Fahrt, um sich dieses Ereignis nicht entgehen zu lassen.
...weiterlesen "DWZ-Pokal Bechhofen: Richtiges Schach!"

Die Ergebnisse sind stabil: Bad Homburg hat sich in der höchsten (inoffiziellen) Online-Liga der U12 etabliert und wurde bei der gestrigen 6. Bundesliga-Arena (U12) erneut Vierter.

Auch die 6 U12-Spieler sind jetzt offenbar stabil dabei: Julian mit den meisten Punkten (aus allerdings auch den meisten Versuchen) zusammen mit Malte, Thomas, Justus, Till und Philipp sind schon ein prächtiges Team. ...weiterlesen "Erneut Vierter in U12-Bundesliga (online)"