Springe zum Inhalt

(© Michael Hofmann, Kitzingen, Wikipedia)
Mit 13 Teilnehmern war das Juni-Blitzturnier angesichts der beginnenden Sommerferien und dem entsprechenden Wetter ganz gut besucht. Lange hatte der hohe Favorit Jonas Lenz wie der sichere Sieger ausgesehen, aber dann konnte ihn Walter Schmidt noch abfangen. Ramat Faqiry wurde nach einem tollen Turnier ebenfalls geteilter Zweiter. ...weiterlesen "Hart umkämpftes Juni-Blitzturnier"

4 Tage zuvor, in der 3. Runde der Frankfurter Stadt-Meisterschaft, hat es gegen GM Khenkin nicht gereicht. Aber gestern schlug Ramat Faqiry mit dem Bad Homburger Spitzenbrett Behrang Sadeghi einen Titelträger im Vereinspokal.

Damit erreichte der Pokalsieger von 2010 als letzter das Achtelfinale. ...weiterlesen "Pokal: Faqiry schlägt Sadeghi"

Nachdem gestern Otto Reimer im ersten Favoriten-Duell in der Senioren-Meisterschaft über Walter Heil siegreich geblieben war, wurde jetzt die 3. Runde ausgelost. In dem im Pokalmodus mit angeschlossenem Schweizer System ausgetragenen Turnier bedeutet das das Halbfinale:

  Hellmuth Lebermann - Otto Reimer
  Paul Lenhart - Michael Knittel

Die Partien sollen möglichst bald gespielt werden, obwohl das Finale erst für Juli angesetzt ist.

(© Michael Hofmann, Kitzingen, Wikipedia)
Die gestern ausgetragene Schnellschach-Meisterschaft wurde durch ein Foto-Finish entschieden: Mit einem glücklichen halben Buchholzpunkt setzte sich Walter Schmidt noch an die Spitze, nachdem der Tabellenzweite Carsten Kreiling (SVG Eppstein) schon wie der sichere Sieger ausgesehen hatte. ...weiterlesen "Dramatisches Finish im Schnellschach"