Springe zum Inhalt

(© Michael Hofmann, Kitzingen, Wikipedia)
Kommenden Freitag findet das erste Monats-Blitzturnier der neuen Serie statt. Es beginnt wieder alles bei Null und der Schachklub freut sich wie immer auf viele Mitglieder und Gäste (z.B. aus anderen Vereinen). ...weiterlesen "Wahl am Freitag: HG-Blitz? Bez-Senioren?"

Bild von Clker-Free-Vector-Images (Pixabay)

Am Ende verlief das Finale der Vereinsmeisterschaft 2019 ganz undramatisch: Die Verfolger Wolfram Schneider und Ralf Nagelsdiek setzten beide nicht auf das Ganze und einigten sich auf ein Remis, was Silber und Bronze bedeutete.

Spitzenreiter Walter Schmidt war damit auch schon Meister, aber auch er zog es dann trotzdem vor, seine Partie nicht auszuspielen und bot ebenfalls ein Remis an, was Otto Reimer in etwas besserer Stellung annahm. ...weiterlesen "Vereinsmeisterschaft: Schmidt, Schneider, Nagelsdiek"

Bild von Clker-Free-Vector-Images (Pixabay)
Die Vereinsmeisterschaft 2019 geht in die letzte Runde, die heute Nacht ausgelost wurde. Während der Meister der B-Gruppe mit Michael Knittel bereits feststeht und nur noch eine Partie aussteht, ist in der A-Gruppe noch eine ganze Runde zu spielen. ...weiterlesen "Vereinsmeisterschaft: Auf zur Schlussrunde!"

(© Michael Hofmann, Kitzingen, Wikipedia)
Zum letzten Blitz in der Jahreswertung 2019 kamen 20 Teilnehmer, so dass das Turnier quantitativ wie qualitativ sehr gut besetzt war.

Der Titel war ja bereits an Jonas Lenz vergeben, aber er setzte noch einmal einen drauf: Mit 100% der möglichen Wertungspunkte (nach Streichergebnissen gerechnet) unterstrich er trotz eines schwachen Starts und einigen Wacklern seine Blitz-Qualitäten. ...weiterlesen "Blitz: Bülent Saluvar gewinnt Favoritenschreck-Wertung"

Bild von Clker-Free-Vector-Images (Pixabay)
Wolfram Schneider setzt seine jüngste Erfolgsserie fort: Nach dem Finaleinzug beim Vereinspokal Oberursel, wo er erst Fide-Meister Oliver Stork unterlag, schlug er gestern nach langer Verteidigung (Update: ... und mit Dunsbachs Aufgabe in Gewinnstellung... - ein Drama!) den hoch favorisierten Titelverteidiger Ralf Dunsbach in der Vereinsmeisterschaft Bad Homburg, dem damit der Hattrick verwehrt bleibt. ...weiterlesen "Vereinsmeisterschaft: Schneider an der Spitze"

(© Michael Hofmann, Kitzingen, Wikipedia)
Der 6jährige Julian war der kleine Tausendsassa des gestrigen Blitzturniers! Er hatte sich seit 4 Wochen auf das Blitzturnier gefreut und von seinem Vater die Freigabe für den ganzen Abend erhalten. Und er strafte die Prognosen Lügen: mit 3 Siegen konnte er stolz nach Hause gehen. ...weiterlesen "Blitz: Julian wird Drittletzter(!)"