Springe zum Inhalt

Am gestrigen Freitag hatte sich die Hütte ganz gut gefüllt. Nach dem vollbesetzten Jugendtraining - die Schüler spielten die 4. Runde der Jugend-Vereinsmeisterschaft aus - standen April-Blitz, Pokal-Partien und die Senioren-Meisterschaft auf dem Programm.

"Hand and Brain" einiger Jugendlicher ergänzte den Abend, so dass nun wirklich für jeden etwas dabei war.

...weiterlesen "Groß-Spieltag am Vereinsabend"

Mit 12 Teilnehmern war das März-Blitzturnier leider nicht so gut besucht wie das im Februar, aber das lag zum Großteil auch daran, dass viele Jugendliche nicht so spät ins Bett kommen wollten / sollten, um am heutigen Samstag fit für die Bezirks-Jugend-Einzelmeisterschaft - ebenfalls von und in Bad Homburg ausgetragen - zu sein.

...weiterlesen "Blitz im März: 12 Teilnehmer"

Es ist sehr erfreulich: Das Monats-Blitzturnier im Februar hat scheinbar die Pandemie bereits überwunden und konnte mit 19 Teilnehmern auftrumpfen. Die Hälfte der Teilnehmer war noch jugendlich, was dem Turnier eine gewisse Lebhaftigkeit verlieh.

Noch eine gute Nachricht: Das Rutschsystem hat reibungslos geklappt. Nur einmal wies eine Nachwuchskraft ein älteres Semester auf den falschen Sitzplatz hin und rettete so das Turnier.

...weiterlesen "Jugend prägt das Februar-Blitz"

Die letzte Veranstaltung des Jahres war gleichzeitig der Abschluss der 2-jährigen Corona-Saison der Monatsblitzturniere.

Es gewann überlegen Jonas Lenz, der nur ein Remis abgab, vor dem gern gesehenen Gast Carsten Kreiling, der damit noch auf einen geteilten dritten Platz der Gesamtwertung kam.

...weiterlesen "Blitz: Lenz überlegen, aber nicht Gesamtsieger"

Mit dem 17. Dezember findet das Jahr 2021 im Schachklub seinen
Abschluss. Auch die auf zwei Jahre verlängerte Blitzmeisterschaft
wird dann beendet; zwar sind die Podestplätze 1 bis 3 so gut wie
sicher vergeben (nur Platz 3 ist noch ein wenig gefährdet), aber
in der beliebten Favoritenschreck-Wertung ist noch viel Bewegung
möglich.

10 Schachspieler trafen sich zum November Monatsblitz. Hierbei konnte sich Jonas in diesem Monat durchsetzen, vor einem glänzend aufgelegten Pedro, der mit 7 Punkten so manchen "alten Hasen" hinter sich gelassen hat.

In der Jugendvereinsmeisterschaft wurde die 4. Runde gespielt - wie schon in der Vorrunde waren 22 Spieler anwesend.

Auch in der Vereinsmeisterschaft gab es weitere Resultate bzw. Terminvereinbarungen.

 

Das Oktober-Blitzturnier war mit 17 Teilnehmern wieder gut besucht, auch wenn an der Spitze einige Lücken blieben. Was allerdings auffiel war die recht hohe Präsenz von Jugendspielern: 5 an der Zahl wagten sich in das lange Turnier (bis um kurz vor Mitternacht) und holten viele Punkte!

...weiterlesen "Jugend präsentiert sich beim Blitz"