Springe zum Inhalt

Die anstehenden bzw. bereits gestarteten Vereinsturniere werden bis auf weiteres unterbrochen / ausgesetzt. Im Mai betrifft dieses das Schnellschachturnier und die Senioren-Meisterschaft - sowie voraussichtlich auch die Turnier-Runden der 2ten Mai-Hälfte (Vereinspokal, Monatsblitz). Wann genau es weitergehen wird, ist derzeit leider nicht absehbar, daher ist weiter Geduld gefordert.

Schachtraining ist weiter online möglich, die Links zu anderen Schachseiten sind hier sicher hilfreich. Und natürlich lässt sich das eine oder andere Schachspiel auch online spielen, wer Turniere mag, findet hier sicher gute Gelegenheiten, sein Können auszuprobieren.

Ob der Kegelabend stattfinden kann, entscheidet sich in den nächsten Tagen.

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Schachklubs Bad Homburg,

um die Verbreitung des Corona-Virus zumindest zu verlangsamen, hat sich der Schachklub Bad Homburg entschlossen, den Vereinsbetrieb bis einschließlich 16. April 2020 komplett einzustellen. ...weiterlesen "Schachklub Bad Homburg schließt bis zum 16. April 2020"

In der ersten Runde der Seniorenmeisterschaft 2020 wurde im größten unserer Räume in der Albin-Göhring-Halle mit viel Abstand gespielt, um dem Corona-Virus keine Verbreitung zu ermöglichen.

Bei drei der vier gespielten Partien gab es bald die durch die DWZ-Differenzen zu erwartenden Favoritensiege, am längsten konnte sich noch Regina Thaler mit Schwarz zur Wehr setzen.

Deutlich spannender ging es dagegen am "Spitzenbrett" zu. ...weiterlesen "Seniorenmeisterschaft 2020, 1. Runde, 13.03.2020"

Die zuletzt angekündigten Vereinsturniere erfreuen sich - vielleicht mit einer Ausnahme - großem Zuspruch.

Wer mitmachen möchte, meldet sich am besten gleich unter turnierleiter@schachklub-bad-homburg.de!

(© Michael Hofmann, Kitzingen, Wikipedia)
Das Februar Monatsblitzturnier der aktuellen Blitz-Serie konnte Behrang Sadeghi sehr souverän für sich entscheiden. Die Gesamtwertung nach 2 Monaten führt jetzt Ralf Nagelsdiek mit 6 Punkten Vorsprung vor Carsten Kreiling an.
...weiterlesen "Ralf Nagelsdiek führt Gesamtwertung in Blitzmeisterschaft an"

Mit 17 Teilnehmern kamen zur Chess960-Meisterschaft des Schachklubs so viele Interessenten wie noch nie.

In 6 Runden Schweizer System wurden in ziemlich kämpferischer, aber selbstverständlich angenehmer Atmosphäre die ausgewürfelten Grundstellungen ausgespielt. Am Ende konnte sich der favorisierte Walter Schmidt durchsetzen. ...weiterlesen "Rekord-Beteiligung beim Chess960"