Springe zum Inhalt

Erneut gab es zum Saisonabschluss in der Jugendliga eine zentrale Endrunde bei uns in Bad Homburg.

Diesmal wurden die letzten beiden Spieltage an einem Spieltag ausgetragen, vormittags die 6. Runde und nachmittags die 7. Runde, jeweils mit Hin- und Rückspiel, so das alle Spielerinnen und Spieler an diesem Tag auf 4 Partien kamen. ...weiterlesen "Saisonabschluss Jugendliga"

Die Jugendliga 2019/20 wird leider nicht zum Erfolgsmodell des SK Bad Homburg, obwohl es selbstverständlich eine gute Veranstaltung ist und die Kurstädter den Wettbewerb vor zwei Jahren auch schon mal gewinnen konnte.

Allerdings sieht es so aus, dass in diesem Jahr die Jugendarbeit des SV Oberursel belohnt wird.

Schöne Spielbedingungen in Bad Vilbel. Bad Homburg spielt links.

In den letzten Spielen hatte Bad Homburg zudem mit Aufstellungsschwierigkeiten zu kämpfen, so dass es von vorne herein schwer war, Punkte zu ergattern. Gestern gelang dies in den Matches gegen Oberursel und Bad Vilbel nur Ben, Malte und Thomas, was allerdings nicht für Mannschaftspunkte reichte.

Am 29. Februar findet übrigens in Bad Homburg die letzte Runde als zentrale Endrunde statt. Mal sehen, ob es bei diesem Doppel-Doppelspieltag - also für jeden Spieler 4 Partien - besser läuft.

Am 3. Adventswochenende fand der letzte Spieltag des Kalenderjahres in der Jugendliga statt.

Qiyou bei seinem ersten Jugendligaeinsatz
Qiyou bei seinem ersten Jugendligaeinsatz

Zum Heimspieltag empfingen wir die beiden Tabellenführer aus Oberursel und Bad Vilbel. Für die erste Mannschaft spielten Malte, Eric, Till und Qiyou gegen Bad Vilbel. Als die beiden Punkte an den Brettern 3&4 an Bad Vilbel gingen, konnte Eric zwar ein Remis vermelden, aber das bedeutete bereits den Mannschaftssieg für die benachbarten Kurstädter. Deutlich am längsten spielte Malte am Spitzenbrett und konnte im späten Turmendspiel etwas glücklich noch einen vollen Punkt vermelden und so blieb es bei einer denkbar knappen Niederlage von 1,5:2,5. In der sich direkt anschließenden Rückrunde mit vertauschten Farben wendete sich das Blatt zu unseren Gunsten, an keinem Brett sah es nach einer Niederlage aus und tatsächlich konnte Qiyou an Brett 4 in seinem ersten Jugendligaeinsatz einen vollen Punkt einfahren. Till und erneut Eric sicherten jeweils ein Remis.

Als Malte dann in der Diagrammstellung mit 23. Le5 einen Doppelangriff auf das schwarze Läuferpaar einleitete, fand sein Gegner nicht die einzige Verteidigungsmöglichkeit (Ld2) und so gewann er im Anschluß sicher und konnte die beiden Mannschaftspunkte sichern. Auch wenn dieser Sieg durchaus eine kleine Überraschung darstellt, so ist er doch spielerisch sehr verdient gewesen.

Die 2. Mannschaft spielte mit Philipp, Joel, Artur und Roy gegen den Tabellenführer Oberursel 2. In der Hinrunde gab es leider eine sehr deutliche 0:4-Niederlage, im anschließenden Rückspiel konnte jedoch Philipp seine Spielstärke gegen den nominell favorisierten Gegner konzentriert aufs Brett bringen und sorgte zumindest für einen Brettpunkt, doch dabei blieb es dann auch und so konnte Oberursel die Tabellenführung weiter ausbauen.

Am 1. Februar geht es im neuen Jahr weiter mit 2 Auswärtsspielen.

Am 3. Doppelspieltag der Jugendliga kam es zum vereinsinternen Duell zwischen SK Bad Homburg 1 und SK Bad Homburg 2. Beide Mannschaften hatten einige Absagen zu kompensieren. So spielte die erste Mannschaft mit Malte, Yago, Thomas und Till und die 2. Mannschaft mit Philipp, Luis, Artur und Lewei. Gespielt wurde wieder in den schönen Räumen des Alten Schlachthofs mit viel Platz und besten Spielbedingungen an allen Brettern.

...weiterlesen "Vereinsinternes Duell in der Jugendliga"

Am Samstag startete die neue Saison der Jugendliga. Unser Nachwuchs geht wie auch schon in den Vorjahren mit 2 Mannschaften an den Start. Die 1. Mannschaft hatte am ersten Spieltag noch spielfrei und die 2. Mannschaft durfte direkt mal den diesjährigen Ligafavoriten vom Frankfurter TV zum Heimspiel empfangen.

Malte, Philipp, Joe und Thomas starten gut gelaunt in die neue Saison der Jugendliga.

...weiterlesen "Außenseiterstart in die neue Jugendligasaison"

Vorschlussrunde in der Jugendliga Frankfurt. Für den Kurstädter Nachwuchs, der in diesem Wettbewerb als einziger Verein mit 2 Mannschaften antritt, haben sich in den letzten Monaten so etwas wie Stamm-Spieler herausgebildet, die jetzt nach Bad Vilbel und zum Frankfurter TV fuhren. ...weiterlesen "Jugendliga: 4 Kämpfe, 5 Punkte!"

Halbzeit in der Jugendliga Frankfurt. Bad Homburg war heute gleich Gastgeber für 2 Matches, denn es standen Doppelrunden gegen den SV Oberursel und gegen den Frankfurter Turnverein an. Beides sind wahrlich keine Vereine, die sich in der Jugendarbeit lumpen lassen und so war nicht zu erwarten, dass Bad Homburg sehr viele Punkte holen würde. ...weiterlesen "Jugendliga: Wacker geschlagen!"

rechts an den Brettern Justus, Joe, Luis & Thomas

Am gestrigen Samstag ging es für unsere 2. Jugendmannschaft nach Bad Nauheim zum Auswärtsspiel. Bereits bei der Ankunft war dem Trainer auf den ersten Blick klar das es 2 ganz harte Runden für unsere Jungs werden würden. In der Reihenfolge Justus, Joe, Luis und Thomas sahen sich unsere Jungs im Schnitt ganze 6 Jahre älteren Jungs gegenüber. ...weiterlesen "Viele Erfahrungen in der Jugendliga gesammelt"