Springe zum Inhalt

Traditionell der letzte Höhepunkt des Jahres auf nationaler Ebene sind die Deutschen Vereinsmeisterschaften (DVM) in den verschiedenen Altersklassen vom 27. - 30. Dezember.

Fenja, Jelena und Margarita (v.l.n.r.)

...weiterlesen "Unterbesetzt eine respektable Leistung bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft gezeigt"

Das Jahreswechselturnier des SK Gießen bot dieses Mal einen ungewohnten Modus: Zunächst 5 Runden Schnellschach (bei 80 Teilnehmern im Schweizer-System allerdings eine Lotterie), dann eine Blitzturnier-Serie am Nachmittag (bei 23 Runden allerdings ein Marathon). ...weiterlesen "Vergebene Chancen im Jahreswechselturnier"

(Wikipedia)
Der 23jährige Internationale Meister Emil Mirzoev besucht zur Zeit einige Freunde im Schachklub Bad Homburg - und die brachten ihn zum Dezember-Blitzturnier mit. Aber auch sonst war dieses letzte Blitzturnier des Jahres quantitativ wie qualitativ eines der bestbesetzten der letzten Jahre. ...weiterlesen "IM Mirzoev gewinnt großes Dezember-Blitz"

Fide-Meister Behrang Sadeghi hatte in einem Fotofinish die Nase knapp vorn: Mit ein paar Buchholzsummenpunkten in der Drittwertung gewann er die Chess960-Meisterschaft des Schachbezirks Frankfurt vor 3 weiteren Teilnehmern mit gleicher Punktzahl. Herzlichen Glückwunsch! ...weiterlesen "Behrang Sadeghi gewinnt Bezirks-Chess-960"

Traditionell ist heute am 3. Advent die alljährliche Hessenmeisterschaft U8 fertig geworden. Seit längerer Zeit wurde in diese mal wieder als offenes Turnier ausgetragen und somit waren auch ein paar Spieler aus anderen Bundesländern und sogar ein Spieler aus der Schweiz am Start.

großzügige Spielbedingungen im U8 Turniersaal

...weiterlesen "Rekordbeteiligung bei der Hessischen Meisterschaft U8"