Springe zum Inhalt

Das Hessenliga-Match gegen den erfolgsverwöhnten Tabellenführer vom SK Gernsheim stand unter keinem guten Stern. Nach einer Absage entschloss sich der Verein auf einen Ersatz zu verzichten, um der Reserve beim wichtigen Abstiegskampf nicht in den Rücken zu fallen. ...weiterlesen "Hessenliga: Harte Gegenwehr gegen Titelaspirant"

An diesem Wochenende nahmen Jelena, Sarah, Fenja, Marco und Tommy an der 13. Auflage des Pfingst Jugend-Open in Gernsheim teil. Die fast 200 Teilnehmer (!) haben sich bei 7 Runden mit 2x 90 Minuten Bedenkzeit in 2 Gruppen gemessen. Das A-Open war traditionell für alle Spieler zugänglich, wohingegen das B-Open eine DWZ-Begrenzung bei 1300 vorsah. Die 3 Mädels haben sich so dann auch in der B-Gruppe um neue Erfahrungen bemüht und haben auch alle ein schönes Turnier gespielt. ...weiterlesen "Pfingst-Jugend-Open in Gernsheim"

Fenja und Jelena wollten unbedingt mal ein Mannschaftsturnier zusammen spielen. Also wurden Sarah und Adrian noch gebeten mitzukommen und rein ging es ins Abenteuer! Die erste Teilnahme des SK Bad Homburg an der hess. Mannschaftsmeisterschaft U12 (zumindest gefühlt) in diesem Jahrtausend. ...weiterlesen "Jugendschachklassiker in Gernsheim"

Marco Rolf nutzte die Gelegenheit, noch einmal am Pfingst-Jugendopen in Gernsheim (bis 25 Jahre) teilzunehmen. Er holte 4 Punkte aus 7 Partien und landete auf dem 29. Platz, was nicht ganz seinen Erwartungen entsprach. Aber dennoch gilt wie immer: Jugendturniere sind schwer - und eine gute Vorbereitung auf das Rhein-Main-Open war es allemal. ...weiterlesen "Teilnahmen Steinbach und Gernsheim"

An dieser Stelle wurde schon mehrfach betont, dass es nicht leicht ist, in Jugendturnieren seine DWZ zu halten. Das musste auch Marco Rolf erleben, der am Pfingstwochenende beim SK Gernsheim im äußerst beliebten Pfingst-Jugend-Open antrat. ...weiterlesen "Wie gewonnen, so zeronnen: Marco Rolf in Gernsheim"

Zum wiederholten Mal nahmen Jonas Lenz und Marco Rolf am Jugendopen in Gernsheim teil. Das Turnier wächst und wächst und heuer wurde ein neuer Teilnehmerrekord erreicht. ...weiterlesen "Gernsheim: Jonas Lenz und Marco Rolf im vorderen Mittelfeld"

Der SK 1980 Gernsheim trägt neuerdings seine Vereinsmeisterschaft als offenes Turnier an einem Wochenende aus. Jetzt war es wieder soweit: Der Verein lud zum 2. Claus-Köpke-Gedächtnispokal. ...weiterlesen "Gernsheim: Erfolge für Marco Rolf und Vincent Skiera"

Kurz vor dem Ziel ist Bad Homburg im Hessischen 4er-Pokal doch im Halbfinale gescheitert. Bei einem Sieg gegen den Verbandsligisten Gernsheim wäre man für den Deutschlandpokal qualifiziert gewesen, doch es hat nicht sollen sein. ...weiterlesen "Hessenpokal: Tragisches Aus gegen Gernsheim"