Springe zum Inhalt

Es hat nicht sollen sein, aber an der Aufstellung am letzten Spieltag lag es nicht. Bad Homburg II verabschiedete sich mit einem schwer umkämpften Abstiegsspiel gegen die SAbt. Dietzenbach aus der Landesklasse Ost, der die Kurstädter jetzt 7 Jahre angehört hatten. ...weiterlesen "Auf Wiedersehen Landesklasse!"

Sebastian Syperek (l.) vom Ausrichter Bad Nauheim holte den entscheidenden Rettungspunkt für Bad Homburg!
Schon vor vielen Monaten hatte Bad Homburg den "jetzt sicheren Klassenerhalt" ausgerufen, aber dann entwickelten sich die Ergebnisse schlecht und schlechter.

Schon auf dem Weg zur Zentralen Endrunde der Hessenliga wurde klar, dass es in diesem Jahr 3 Absteiger (!) geben wird und so nur ein Sieg gegen die Schachfreunde Neuberg Bad Homburg sicher retten würde. ...weiterlesen "Hessenliga: Klassenerhalt dank fremder Kraft"

Einzelergebnisse 9. Spieltag 2017/18

SF Neuberg II SK Bad Homburg  5,5-2,5 
Hankel, Dennis  2126  FM Dunsbach, Ralf, Dr.  2171  1-0
Lehnert, Christian, Dr.  2152  Schmidt, Walter  2180  0-1
Bethke, Richard  2119  Merkle, Egon  2088  ½-½
Drill, Frank  2056  Kaiser, Richard  2061  1-0
Knickel, Aaron  2064  Lenz, Jonas  2024  ½-½
Iwanziw, Niklas  1852  Kroth, Manfred  1985  1-0
Rack, Matthias  1870  Heiming, Helmut, Dr.  1906  ½-½
Bethke, Robert  1893  Kühlmeyer, Manfred  2013  1-0

...weiterlesen "Einzelergebnisse 9. Spieltag 2017/18"

Im 8. Kreisliga-Kampf zwischen dem SK Bad Homburg IV gegen den SC Bad Nauheim V traten auf heimischen Terrain die Kontrahenten beiderseits in Meldebesetzung an. So etwas kommt eigentlich sehr selten vor, ebenso der Ausgang der Partien in Brettreihenfolge. ...weiterlesen "Kreisliga: Noch an der Tabellenspitze"

Die 2. Mannschaft des Schachklubs Bad Homburg spielte  am letzten Sonntag im Vereinshaus Gonzenheim gegen die 1. Mannschaft Frankfurter Mannschaft Matt im Park. Unter Mithilfe der Frankfurter gelang in einem bis zur letzten Minute spannenden Kampf ein 5 : 3 Sieg für die Bad Homburger.  ...weiterlesen "Landesklasse: Minimale Chancen gegen den Abstieg gewahrt"

Die dritte Mannschaft musste dem Gegner Matt im Park II in Gonzenheim Asyl gewähren. Im Gegenzug erhielten wir eine komplette Palette mit - teils alkoholischen - Süßigkeiten von Ferrero.  Wie man vom genialen Oscar Wilde weiß, soll man bekanntlich jeder Versuchung nachgeben, denn sie könnte ja nie wieder kommen! Jedoch, wie später am Ergebnis zu erkennen, war dies in diesem Falle wahrscheinlich ein Fehler. Der tiefere Grund für die Asylsuche lag letztlich daran, dass in Frankfurt Wahlen zum Oberbürgermeister stattfanden und dem Gegner seine Quartiere weggenommen wurden. ...weiterlesen "Bezirksliga: Mattgesetzt von Obdachlosen"

Der gestrige Hessenliga-Spieltag stand unter keinem guten Stern. Gegen den befreundeten Nachbarverein Bad Nauheim setzte es eine heftige 2:6 Niederlage. Die gute Nachricht: In 80 Hessenliga-Spielen bisher ist es erst das dritte Mal (gegen die GM-Truppe aus Wiesbaden und die Klatsche gegen Nied), dass Bad Homburg so schlecht aussah. ...weiterlesen "Hessenliga: Chancenlos in Bad Nauheim"

Einzelergebnisse 8. Spieltag 2017/18

SK Bad Nauheim SK Bad Homburg  6,0-2,0 
Fromme, Ernst  2136 Schmidt, Walter  2180 ½-½
Bollmann, Henrik  2088 FM Dunsbach, Ralf, Dr.  2171 ½-½
Will, Dominik  2094 Merkle, Egon  2088 1-0
Kaliski, Erwin  2104 Kaiser, Richard  2061 1-0
Rothenbacher, Jochen  2048 Lenz, Jonas  2024 ½-½
Will, Patrick  2028 Kroth, Manfred  1985 1-0
Reinert, Stephane  2008 Heiming, Helmut, Dr.  1906 ½-½
Syperek, Sebastian  2038 Horny, Günter  1849 1-0

...weiterlesen "Einzelergebnisse 8. Spieltag 2017/18"

Die 2. Mannschaft des Schachklubs Bad Homburg empfing am letzten Sonntag im Kurhaus von Bad Homburg die 2. Mannschaft der Schachabteilung des Frankfurter Turnvereins. Nach einem dramatischen Kampf mussten sich die Bad Homburger mit einer 3½:4½ Niederlage abfinden. ...weiterlesen "Landesklasse: Das Drama nimmt seinen Lauf"