Springe zum Inhalt

Die Jugend online: Internetblitz mit Bekannten

Es ist nicht ganz klar, wie viele Bad Homburger Schüler sich eigentlich unter die insgesamt 54 Jugendlichen mischten, die gestern das erste Bad Homburger Internet-Blitz ausgetragen haben. Jedenfalls entstanden in anfangs zufälliger Kooperation mit der VSG Offenbach 3 Kinder-Turnier bei LiChess:
Die Gewinner bei Bad Homburg. Das obere Turnier ging bis DWZ 1500 und das untere war offen ab DWZ 1400.
Auch wenn beispielsweise die Spielstärke-Klassifikation in Offenbach mäßig geklappt hat und in Bad Homburg anfangs Konfusion über die exakte Turnier-URL herrschte: Es war ein Erfolg und mindestens 15 Bad Homburger Schüler nahmen die drei Turniere zum Anlass, etwas Schach zu üben.
Und es wurde auch vernünftiges Schach gespielt. Die großzügigere Bedenkzeit in Bad Homburg förderte den Trainingseffekt und vermied Reflex-Züge. Beispielsweise konnte ein Bad Homburger Talent in der Diagrammstellung mit Schwarz dem mechanischen 49. ... Kg6?? widerstehen und er zog schlau 49. ... Kg7! 50. Kh4?? Kg6! mit sicherem Gewinn! Außerdem sei noch ein Foto gepostet, das auch in Corona-Zeiten zeigt, dass - mit Sicherheitsabstand natürlich - Schach ein geselliges Spiel ist. Vielen Dank an die Spieler für die Erlaubnis zur Veröffentlichung. Einer der abgebildeten hat übrigens das Turnier gewonnen.