Springe zum Inhalt

Jonas Lenz wird Vierter im Bezirks-Blitz

(© Michael Hofmann, Kitzingen, Wikipedia)
Es war wieder ein neuer Rekord: 82 Teilnehmer kamen zur offenen Bezirks-Blitz-Einzelmeisterschaft. Und das Feld war stark besetzt - das galt sowohl für die Spitze mit 3 Internationalen und 5 Fide-Meistern, aber auch für die Breite: Der Median des Turniers lag bei 1960 DWZ, der Mittelwert bei stolzen 1850 DWZ! Der Bad Homburger Jonas Lenz bewies, dass sein souveräner Jahresblitz-Titel 2019 etwas wert ist: Beständig an den vorderen Tischen spielend wurde er guter Vierter! Herzlichen Glückwunsch! Turniersieger wurde der Internationale Meister Boris Margolin (SV Oberursel). Oberursel gewann auch die Teamwertung, aber knapp dahinter taucht auch Bad Homburg in der Rangliste auf. Insgesamt nahmen 6 Bad Homburger am Turnier teil. Hier die Ergebnisse des in 19 Runden Schweizer System ausgetragenen Turniers:
NamePunktePlatz
Jonas Lenz13,04.
Walter Schmidt11,512.
Behrang Sadeghi10,525.
Ramat Faqiry10,036.
Otto Reimer9,059.
Peter Sabel5,078.
Vielen Dank an Turnierleiter Hans-Dieter Post, der das Turnier in großzügigen Räumlichkeiten souverän leitete und 1-2 Mal ausufernde Gewinnversuche abbrechen musste, sonst aber kaum in seiner Ruhe gestört wurde. Abschlusstabelle mit vielen Einzelergebnissen
Reichlich Fotos der Veranstaltung