Springe zum Inhalt

Vereinsmeisterschaft 2018, Ausschreibung

Ausschreibung    Teilnehmer (alphabetisch)    Teilnehmer (DWZ)    Runden und Ergebnisse    Tabellen    Historie

Kurzinfo Vereinsturniere in A- und B-Gruppe mit attraktiven Preisen.
Vollrundig oder nach Schweizer System je nach Beteiligung.
Teilnehmer Ausschließlich Vereinsmitglieder sind teilnahmeberechtigt, in der B-Gruppe nur solche ohne DWZ oder mit einer DWZ unter 1600 (Stand 01.08.2018).
Turniermodus A-Gruppe: Bei bis zu 8 Teilnehmern Rundenturnier; bei 9 bis 13 Teilnehmern 5, bei mehr als 13 Teilnehmern 7 Runden Schweizer System.
B-Gruppe: Bei weniger als 5 Teilnehmern spielen diese im A-Turnier mit, ansonsten wie in der A-Gruppe.
Für beide Turniere werden zunächst 5 Runden im Terminkalender vorgesehen.
Bedenkzeit A-Gruppe: Pro Spieler 1,5 Stunden plus 30 Sek. je Zug (Fischer) für die ganze Partie.
B-Gruppe: Pro Spieler 1 Stunde plus 30 Sek. je Zug (Fischer) für die ganze Partie.
Spielort In der Regel wird im Vereinshaus Gonzenheim in Bad Homburg gespielt(Anfahrtskizze).
Meldeschluss Die Anmeldung ist im Schachklub oder per E-Mail
(turnierleiter@schachklub-bad-homburg.de) möglich.
Meldeschluss ist am 10. August 2018 (20:00 Uhr im Schachklub, 16:00 bei Anmeldung per E-Mail).
Spieltage Es ist spätestens um 20:00 Uhr mit den Runden zu beginnen.
1. Runde: 17.08.2018
2. Runde: 14.09.2018
3. Runde: 19.10.2018
4. Runde: 16.11.2018
5. Runde: 07.12.2018
Preise A-Gruppe: Der Sieger erhält einen Pokal. Die ersten Drei erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld in Höhe von 100 € für den Sieger, 50 € für den Zweiten und 25 € für den Dritten.
Die Geldpreise werden bei Punktgleichheit nach dem Hort-System vergeben. Für die Platzierung wird als Zweitwertung die Turnierleistung (DWZ) herangezogen.
Für die drei stärksten Verbesserer (massgeblich ist dafür die Differenz zwischen alter DWZ und ihrer Turnierleistung) gibt es weitere Geldpreise in Höhe von 40, 20 und 10 €.
B-Gruppe: Der Sieger erhält einen Pokal. Die ersten Drei erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld in Höhe von 40 € für den Sieger, 20 € für den Zweiten und 10 € für den Dritten.
Für die Platzierung wird als Zweitwertung Buchholz (bei Schweizer System) bzw. Sonneborn-Berger (bei Rundenturnier) herangezogen.
Sonstiges Für die Turniere erfolgt keine DWZ-Wertung. Allerdings wird die DWZ-Auswertung des Turnierprogramms für Zweitwertung und Sonderpreise (s.o.) verwendet.
Über dieses Turnier wird per Aushang in den Vereinsräumen sowie aktuell im Internet berichtet.
Der Schachklub Bad Homburg ist der Veranstalter dieses Turniers.
Bei Fragen reicht eine Mail-Nachricht an den Turnierleiter, die kurzfristig beantwortet wird!