<img src="flash/chess - 320x240 - high quality.jpg">

Der Schachklub Bad Homburg wurde im Jahr 1927 gegründet und verfügt über eine lange Tradition, die durch klangvolle Namen wie z.B. Bogoljubow und Heuäcker begleitet ist.
Interessierte und neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

E-Mail: info@schachklub-bad-homburg.de


Vereinslokal:
Vereinshaus Gonzenheim
Schultheißenstube I+II
Am Kitzenhof 4
61352 Bad Homburg
Alle Mitglieder:
freitags, 19:00-24:00

Jugendschach:
freitags, 17:30-19:00


Einladung:
XVIII. Rhein-Main-Open, 03.-07. Juni 15



Aus der Sprüche-Kiste:
Zum Turnier [in Havanna] wurde ein riesiges Gemälde im Turniersaal aufgebaut, das Che Guevara mit Zigarre am Schachbrett zeigte. Sie haben das Andenken an ihn hoch gehalten.
Rainer Knaak
Aktuelles:
25.01., Hessenliga: Klatsche gegen Nied

25.01., Homburger Jugend räumt in Lauterbach ab
24.01., Meisterschaft wird zum Zweikampf
21.01., Bad Homburg im 4er-Pokal weiter



Wer steigt auf? Wer steigt ab?

25.01.2015 21:50, 1. Frauenbundesliga - Schachverband Württemberg (66)


25.01., Mannschaftskämpfe:
SC König Nied-SK Bad Homburg 6,0-2,0Bericht
SK Bad Homburg II-VSG Offenbach II 5,5-2,5Einzelerg.
SK Bad Homburg III-SC Matt im Park II 6,5-1,5Einzelerg.
Blindenschachklub FFM-SK Bad Homburg IV 6,0-2,0Einzelerg.
SV Fechenheim II-SK Bad Homburg V 5,5-0,5Einzelerg.


Bild des Tages:

Pokalturnier: Nächtliche Schlacht am Schachbrett



Aufgabe des Tages: (Chess Tempo)

Vielen Dank für die Unterstützung: