<img src="flash/chess - 320x240 - high quality.jpg">

Der Schachklub Bad Homburg wurde im Jahr 1927 gegründet und verfügt über eine lange Tradition, die durch klangvolle Namen wie z.B. Bogoljubow und Heuäcker begleitet ist.
Interessierte und neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

E-Mail: info@schachklub-bad-homburg.de


Vereinslokal:
Vereinshaus Gonzenheim
Schultheißenstube I+II
Am Kitzenhof 4
61352 Bad Homburg
Alle Mitglieder:
freitags, 19:30-24:00

Jugendschach:
freitags, 17:30-19:00


Einladung:
XX. Rhein-Main-Open, 14.-18.06.2017


Aus der Sprüche-Kiste:
Bekanntlich ist die Drohung stärker als ihre Ausführung. Eine indirekte Drohung stärker als eine direkte, unmittelbare. Kann man sich also der Ansicht verschließen, dass überhaupt keine Drohung die stärkste Drohung sei?!
Dr. Savielly Tartakower
Aktuelles:
22.01., Starker Spieltag in der Jugendliga

18.01., Kreisliga: Kein Supergau, sondern Sieg
17.01., Landesklasse: Gute Mannschaftsleistung zum 4:4
16.01., Hessenliga: Kampfsieg gegen Offenbach


15.01., Mannschaftskämpfe:
Offenbach-Bad Homburg 3,0-5,0Bericht
Bad Homburg II-Bad Vilbel 4,0-4,0Bericht
FTV 1860 IV-Bad Homburg III 4,0-4,0Einzelerg.
FTV 1860 V-Bad Homburg IV 2,0-4,0Bericht
Oberursel V-Bad Homburg V 3,5-2,5Einzelerg.

Wer steigt auf? Wer steigt ab?

21.01.2017 21:59, 1. Frauenbundesliga - Bezirk 9: Lahn (12)


Bild des Tages:

Ralf Dunsbach


Aufgabe des Tages: (Chess Tempo)

Vielen Dank für die Unterstützung: